Lieferbedingungen

Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

(1) Soweit nicht anders vermerkt, berechnen wir beim Versendungskauf für gedruckte Bücher eine Versandkostenpauschale in Höhe von 6,00 Euro je Sendung innerhalb Deutschlands bei einem Buch (ab zwei Büchern 10,00 Euro), 10,00 Euro je Sendung innerhalb Europas, 15,00 Euro je Sendung außerhalb Europas. Die Preise sind inkl. MwSt. (2) Die Abonnementpreise für die „RdL“ verstehen sich inklusive der Versandkosten. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebrauch gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

Lieferbedingungen

Die Regellieferzeit beträgt 2-4 Werktage, wenn in der Artikelbeschreibung nichts anderes angegeben ist. Der Kunde wird über Verzögerungen informiert. Liegt ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere aufgrund höherer Gewalt vor, so hat der Anbieter das Recht, von einem Vertrag mit dem Kunden zurückzutreten. Der Kunde wird darüber unverzüglich informiert; empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, sind zurückzuerstatten.

Der Rabatt für Buchhändler beträgt 20%.

Bücher zur Ansicht können nicht bestellt werden. Verbindlich bestellte Artikel werden lediglich zurückgenommen, wenn die Ware beschädigt oder der falsche Titel geliefert wurde.

Vorbehalte

Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.

Vertragsdauer

Der Vertrag kann wiederkehrende/dauernde Leistungen zum Gegenstand haben (Abonnements „RdL“). Der Vertrag wird dann auf unbestimmte Zeit geschlossen. Bezugskündigungen sind nur zum Ende des Kalenderjahres bei Eingang bis sechs Wochen vor Jahresende zulässig. Das Recht jeder Vertragspartei auf außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere bei wiederholtem Verstoß gegen die vertraglichen Hauptpflichten, bleibt unberührt. Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Zahlungsbedingungen

Zahlungen sind ausschließlich gegen Rechnung bei Lieferung durch Banküberweisung möglich. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen. Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält, auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen, und zwar binnen 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung. Die Zahlung ist ab Rechnungszugang ohne Abzug fällig. Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.