Call for Papers

Die Zeitschrift „RdL“ ist eine der führenden Fachzeitschriften des Landwirtschafts- und Agrarumweltrechts. Sie erscheint seit 1949 monatlich im Agricola-Verlag.

In der „RdL“ werden neben Fachaufsätzen zu Themen des Europarechts, des Bundes- und Landesrechts ausgewählte Gerichtsentscheidungen veröffentlicht und kommentiert. Diese umfassen Themen

  • des klassischen Landwirtschaftsrechts (z.B. Grundstückverkehrs-, Anerben-, Landpacht- und ldw. Verfahrensrecht)
  • des Agrarumweltrechts (z.B. Bauplanungs-, Flurbereinigungs-, Forst-, Naturschutz-, Abfall-, Immissionsschutz- und Wasserrechts
  • des Jagdrechts
  • des ldw. Sozialrechts
  • und zunehmend auch des Rechts der Europäischen Union.

Neben den Fachartikeln sind Anmerkungen zu Urteilen und Beschlüssen, Rezensionen sowie Praxishinweise erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihr Manuskript!

Senden Sie die Manuskriptdateien (Text und ggf. Tabellen oder Bilder) bitte an den Verlag per E-Mail an: info@agricola-verlag.de

Bitte beachten Sie unsere Autorenhinweise unter:  www.agricola-verlag.de/autorenhinweise