Noch einmal: LandR 19

Mit immer neuen Daten wird seit geraumer Zeit die Überarbeitung der Entschädigungsrichtlinien Landwirtschaft angekündigt. Das ist die Richtlinie, die die öffentliche Hand ihren Entschädigungsverhandlungen zugrunde legt. Das tut sie bislang in der Fassung der LandR 78. Nun ist beschlossen, die

Neue EU-Düngemittelverordnung

Das Parlament der EU hat am 27.03.2019 in Straßburg die neue EU-DüngemittelVO abschließend gebilligt. In ihr werden neue Grenzwerte festgelegt, insbesondere ein EU-einheitlicher Kadmiumgrenzwert bei der Verwendung phosphathaltiger organischer und mineralischer Düngemittel vorgegeben. Auswirkungen für die deutschen Landwirte dürfte das

Umweltbundesamt: Zulassung von Pflanzenschutzmitteln nur bei Bereitstellung von Ausgleichsflächen?

Das Umweltbundesamt erwägt, ab 2020 die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln daran zu knüpfen, dass die Chemieunternehmen Ausgleichsflächen stellen bzw. stellen lassen. Es soll darum gehen, dass Pflanzenschutzmittel verwendende Betriebe 10 % der Betriebsfläche für Biodiversitätsmaßnahmen stilllegen. Einzelheiten dazu sind noch nicht